Aktuelles

/// NEWS

17. September 2019

Welttag der Patienten-
sicherheit

>>

Rufen Sie uns an: +49 511 270 413 50

menu

Syntellix gründet eigene Gesellschaften zur Erschließung wichtiger internationaler Wachstumsmärkte

Hannover, 09. März 2019

  • Globale Expansion wird mit hoher Konsequenz vorangetrieben.
  • Syntellix America Inc. sowie Syntellix China zur Vorbereitung der geplanten Markteinführung in den USA und China gegründet.
  • Syntellix-Gesellschaften nach Singapur auch in Brasilien und auf den Philippinen.



Die Syntellix AG hat die im Laufe des Jahres 2018 formulierte strategische Optimierung und Neuausrichtung für das internationale Geschäft, das sogenannte Hybrid-Modell, das die Zusammenarbeit mit Importeuren bzw. Distributoren sinn- und wirkungsvoll mit eigenen Aktivitäten und Ressourcen zur Markterschließung und -bearbeitung kombinieren soll, konsequent und erfolgreich in volumenstarken Hauptmärkten und zukunftsträchtigen Wachstumsmärkten auf mehreren Kontinenten in die weitere Umsetzung gebracht. Das Hybrid-Modell sieht unter anderem auch verstärkt durch Syntellix initiierte Gesellschaftsgründungen in internationalen Ländermärkten von erhöhter strategischer bzw. Umsatzrelevanz vor, um eine fokussierte, zügige und intensive Marktbearbeitung auf regulatorischer und kommerzieller Ebene zu realisieren.

Die vorbereitenden Arbeiten zur Markteinführung in den USA haben - auch vor dem Hintergrund der exzellenten Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem German Accelerator Life Sciences (GALS), der im Rahmen des begehrten Access Programms den Markteintritt von Syntellix in den USA unterstützt - zur folgerichtigen Gründung der hundertprozentigen Tochtergesellschaft Syntellix America Inc. auf dem weltweit derzeit bedeutendsten Markt für orthopädische Implantate geführt. Die Incorporation dieser Gesellschaft ist bereits erfolgt.

Das Konzept einer nicht allein, sondern gemeinsam mit Partnern betriebenen operativen Gesellschaft vor Ort wird auf den Philippinen verfolgt. Dort erfolgte bereits die Gesellschaftsgründung der Syntellix Philippines Inc. in Manila unter Einbindung mehrerer international erfahrener, renommierter und lokal etablierter Partner – geführt durch die bereits seit längerem operativ als Asien-Hub tätige und vom Economic Development Board der Republik Singapur geförderte 100%-Tochter der Syntellix AG in Singapur (Syntellix Asia Pte. Ltd) mit einem Gesellschaftsanteil von 51 %.

Bereits zuvor war für die Erschließung des wichtigsten südamerikanischen Marktes die Syntellix do Brasil mit Sitz in Rio de Janeiro gegründet worden.

In China, dem wohl dynamischsten Markt aus globaler Perspektive, konnte Syntellix einen wichtigen regulatorischen Meilenstein im Zulassungsprozess erreichen, der das national vorherrschende große Bedürfnis wie auch enormes Interesse für ein hochinnovatives Medizinprodukt aus gesundheitsökonomischer Perspektive widerspiegelt. Sowohl dieser Fortschritt als auch die Notwendigkeit einer marktnahen Steuerung aller weiteren Geschäftsaktivitäten veranlassten Syntellix zu der früher als erwartet erfolgten Gründung der Syntellix China, die als 100%-Tochter ebenfalls bereits registriert und eingetragen ist, perspektivisch jedoch unter Syntellix-Regie gegebenenfalls gemeinsam mit chinesischen Minderheits-Partnern betrieben werden soll.

 

Über Syntellix: 

Die Syntellix AG ist ein international tätiges, dynamisch wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Hannover. Das Unternehmen ist auf Forschung, Entwicklung und Vermarktung/Vertrieb von hochinnovativen transformierbaren metallischen Implantaten spezialisiert. Die Produkte aus dem patentierten Material MAGNEZIX® sind einzigartig und werden in einer viel beachteten Veröffentlichung als klinisch überlegen gegenüber herkömmlichen Titanimplantaten bewertet. Sie werden im Körper abgebaut und in körpereigenes Knochengewebe umgewandelt und bieten dabei eine ideale Kombination aus Stabilität, Elastizität und Bioabsorbierbarkeit.

Die Syntellix AG ist Weltmarkt- und Technologieführer im Bereich bioabsorbierbarer metallischer orthopädischer Implantate und wurde bereits mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen und Preisen geehrt, darunter der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2012/13, der Zukunftspreis des deutschen Gesundheitswirtschaft 2016, der German Medical Award 2017, der STEP Award 2017, die Auszeichnung als "Innovator des Jahres 2017" in Deutschland sowie international als „Product of the Year“ beim Sustainability Award 2018.