Aktuelles

/// NEWS

17. September 2019

Welttag der Patienten-
sicherheit

>>

Rufen Sie uns an: +49 511 270 413 50

menu

Jobs @Syntellix

Die Syntellix AG ist ein international agierendes, dynamisch wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Hannover. Wir sind spezialisiert auf die Forschung, Entwicklung und den Vertrieb innovativer bioabsorbierbarer metallischer Implantate.

Im Zuge des internationalen Wachstums suchen wir für unser Team in Hannover ab sofort einen erfahrenen und engagierten

 

Regulatory Affairs Manager (m/w)

Wir bieten:

  • Eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientierten, innovativen und international agierendem Unternehmen mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Ein leistungsorientiertes Vergütungspaket.
  • Die außergewöhnliche Chance, Teil unseres engagierten Teams und damit Teil der internationalen Syntellix-Erfolgsstory zu werden.


Ihre Aufgaben:

  • Überwachung und Implementierung regulatorischer Anforderungen national und international
  • Begleitung und Durchführung von nationalen und internationalen regulatorischen Zulassungs- und Registrierungsverfahren
  • Erstellung und Aktualisierung von zulassungsrelevanten Dokumenten entsprechend der gesetzlichen Anforderungen für die jeweiligen Zielmärkte und Anfertigung der länderspezifischen Einreichungsunterlagen
  • Überprüfung und Aufrechterhaltung bestehender Zulassungen
  • Kommunikation mit externen Partnern und Zulassungsbehörden
  • Unterstützung des Vertriebs International bei der Qualifizierung von Distributoren
  • Betreuung der Zulassungsagenturen / Distributoren während der länderspezifischen Zulassungsprozesse
  • Überwachung der internationalen Zulassungsprozesse
  • Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen

Folgende Qualifikationen sollten
Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs idealerweise in einem Medizintechnikunternehmen
  • Erfahrungen im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten höher als Klasse I sowie im internationalen Umfeld außerhalb dem CE-Raum
  • Sehr gute Kenntnisse in relevanten Office-Programmen
  • Hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

ZEIGEN SIE UNS, WER SIE SIND UND WAS SIE KÖNNEN

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild und Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühesten Eintrittstermins an personal@syntellix.com.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Helge Hentschel.